Katholische Polizeiseelsorge NRW 

Social Media "Facebook und Co."

Hier finden alle, die "noch" kein Facebook und Co. haben, interessante Verlinkungen zu christlichen Veröffentlichungen in den Sozialen Medien:



Broschüre zum Projekt der KEB Hessen (2014) „Crossmediale Bildungsangebote in den sozialen Medien: Interaktive Annäherung an bildungsferne Milieus“

Online-Profile erzählen Geschichten. Geschichten involvieren Zuhörer.


In den sozialen Netzwerken begegnen sich täglich die vielen Erzählungen der Menschen hinter den Profilen. Social Media Storytelling, also das dramaturgisch inszenierte Erzählen von Geschichten, erlebt zur Zeit eine Renaissance. In den sozialen Netzwerken trifft es auf besonders gute Bedingungen. Für die Erwachsenenbildung ergibt sich das Potential, über das narrative Erzählen neue Zielgruppen anzusprechen und aufmerksam werden zu lassen. Die KEB Hessen hat mit Ihren Partnern, dem Hessencampus Fulda und der Goethe Universität Frankfurt, die Möglichkeiten erprobt und die Broschüre „Social Media Storytelling und Challenges“ herausgegeben. Unterstützt wurde das Projekt dankenswerterweise vom hessischen Kultusministerium.

Hier der Artikel (keb-hessen.de)

Hier die Broschüre (pdf, 5 MB)

Hinzugefügt: 21.06.2015



In Facebook entdeckt:

Ein "Video" Gebet unter Zuhilfenahme der neuen Medien!

Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens,
dass ich liebe, wo man hasst;
dass ich verzeihe, wo man beleidigt;
dass ich verbinde, wo Streit ist; (...)

Hier die Facebook-Seite (Kirche TV)

Hinzugefügt: 09.03.2015


Ein bisschen Politik - auf Facebook gefunden:
 

Stabilitätsanker?

Ist Saudi-Arabien ein Stabilitätsanker fragt Weihbischof Stefan Zekorn?
 
Hier der Eintrag in Facebook

Hinzugefügt: 07.03.2015


 

In Facebook mehr als 7 Mio Aufrufe

 

 


Wenn der Papst einfach mal eben so spontan im Hinterhof aufkreuzt.

Ein unerwarteter Besuch: Papst Francesco al Campo Nomadi Regenbogen von Ponte Mammolo in Rom. Ein ungeplanter Besuch zur Pfarrei St. Michael der Erzengel in Pietralata 

 

 

Hier der Videofilm (TV2000)
Dauer: 3:12 Min.

Hinzugefügt: 24.02.2015



In Facebook entdeckt:

 

Die Gemeinde in Bensheim bittet darum, dass sich möglichst jeder, der vorhat an Requiem und Beerdigung (13.02.2015) teilzunehmen, auch hier anmeldet. Nur so kann man einen Überblick bekommen, mit wie vielen Teilnehmern zu rechnen ist.
Vielen Dank!!!

Hier die Facebook-Seite

 

 

 

 

Hier die Facebook-Seiten von "Kirche TV"

Hinzugefügt: 10.02.2015

 In Facebook entdeckt:

Hier der Artikel (katholisch.de)

Hinzugefügt: 25.01.2015

 

#OMG!!! – Oh Mein Gott!!! – das kann für Begeisterung und Empörung stehen. Auf jeden Fall präsentiert katholisch.de hier jeden Tag immer etwas Überraschendes zu den Themen Glaube und Kirche aus dem Internet.

 Der Papst kommt an

Das Pew Research Centre hat weltweit erforscht, wie Papst Franziskus gesehen wird – und er kommt gut an.

 

 

 

Hier die Veröffentlichung vom 19.01.2015  (#OMG!!!)

Hinzugefügt: 20.01.2015

 


Öffnet das Bild

Polizeiseelsorge
in Facebook

 

 

Hier der Link zu www.facebook.com/polizeiseelsorge

Hinzugefügt: 25.12.2014


 Für alle, die (noch) kein Facebook & Co.  haben!

 #OMG!!! – Oh Mein Gott!!! – das kann für Begeisterung und Empörung stehen. Auf jeden Fall präsentiert katholisch.de hier jeden Tag immer etwas Überraschendes zu den Themen Glaube und Kirche aus dem Internet.

 Siehe auch: medieienkompetenz.katholisch.de

 



"social media... und kein Ende"

Es wird einfach immer mehr und auch vielleicht schon zu viel...

Öffnet das Bild

 

 

 

 

 

www.st-bonifatius-funcity.de

Hinzugefügt: 09.11.2014


 

Für alle, die (noch) kein Facebook & Co.  haben!
Hier unsere Sammlung von
"social media Quellen":

 


 #OMG!!! – Oh Mein Gott!!! – das kann für Begeisterung und Empörung stehen. Auf jeden Fall präsentiert katholisch.de hier jeden Tag immer etwas Überraschendes zu den Themen Glaube und Kirche aus dem Internet.

 

Hier geht es zu den Veröffentlichungen von "katholisch.de" in tumblr.


FRISCHFISCHen ist ein Projekt, welches sich mit den Themen Glauben, Religion und Engagement in der Gesellschaft und im Web 2.0 beschäftigt. Dabei kommen immer wieder Experten zu Wort, die aus der Praxis berichten.

FRISCHFISCHen ist auch bei Twitter vertreten, wo automatisch die neuen Beiträge getwittert werden. Wir freuen uns über viele Follower >> twitter.com/frischfischen

Hier geht es zu den Internetseiten von "FRISCHFISCHEN"

 


Öffnet das Bild Pontifex ist ein Mediennetzwerk von jungen Katholiken, die ihr Leben am christlichen Glauben in seiner ganzen Bandbreite ausrichten wollen.

 

Pontifex  versteht sich als "Brückenbauer" für den Dialog zwischen Kirche, Gesellschaft und Medien. Wir wollen unser Leben am katholischen Glauben in seiner ganzen Bandbreite ausrichten. Wir sind als junge Katholiken bereit, unseren Glauben und die damit verbundenen Überzeugungen in der Öffentlichkeit zu vertreten und zu erklären.

Hier geht es zu den Internetseiten von "Pontifex"