Katholische Polizeiseelsorge NRW

Archiv 2022

Weitere Archivierungen finden Sie unter dem Menüpunkt "Rückblick"!


 

 Archiv 2022

Polizeipfarrer i.R. Erich Elpers zum 15./16.01.2022

„Don Camillo spricht mit Jesus"
Eine sehr konkrete Umsetzung der ignatianischen Anregung.
So könnten wir jetzt einen fiktiven Dialog beginnen
mit Jesus am Kreuz zur gegenwärtigen Situation unserer Kirche...

Weiterlesen...


 

Polizeipfarrer i.R. Erich Elpers zum 21./22.01.2022

„Don Camillo spricht mit Jesus"
Eine sehr konkrete Umsetzung der ignatianischen Anregung.

Heute möchte ich nochmal das Gespräch mit Jesus, dem Gekreuzigten und Don Camillo fortsetzen,
mit drängenden Fragen jetziger Zeit:
Camillo: Wir müssten doch wissen, dass du ein barmherziger Gott bist.
Weiterlesen...


 

Polizeipfarrer i.R. Erich Elpers zum 12./13.02.2022

„Don Camillo spricht mit Jesus"
Eine sehr konkrete Umsetzung der ignatianischen Anregung.

Hallo Ihr Lieben !
Allen Gruß und Segen!

Die gegenwärtige Situation in unserer Kirche möchte ich noch einmal beleuchten, in dem ich ein fiktives Gespräch mit Jesus am Kreuz und mit Don Camillo führe.
Weiterlesen...

Alle Folgen gibt es hier!


 

11.02.2022


Unterstützung der Polizeistiftungen in Sachen Tötungsdelikt
zum Nachteil einer Kollegin und eines Kollegen aus Rheinland-Pfalz

Spendenaufruf 


 

Informationen zur Arbeit der Polizeiseelsorge,
Film über unsere Arbeit und
Informationen zu unseren Veranstaltungen im neuen Jahr!

NL 38 - HIMMELBLAU
(PDF, 2,3 MB)

Bleiben Sie gut behütet!
Wir wünschen Ihnen besonders in diesen pandemischen Zeiten
ein glückliches neues Jahr!

Ihre Polizeiseelsorge NRW


 

 

Monatsimpuls März 2022 (Polizeiseelsorge BW)
 

„Ist Friede möglich?“

Liebe Leserinnen und Leser,
ungläubig und fassungslos blicken wir zurück auf die letzten Tage und Wochen des vergangenen Monats.
Hier der Artikel.


 

„Don Camillo spricht mit Jesus"

Eine sehr konkrete Umsetzung der ignatianischen Anregung.
Von Polizeipfarrer i.R. Erich Elpers

Alle Folgen gibt es hier!


 

"Erklär-Video" Bistum Aachen
Was macht eigentlich die Polizeiseelsorge?

Bitte Bild anklicken - YouTube-Video startet!


 

Katholische Polizeiseelsorge NRW

Liste der Polizeiseelsorger Erzdiözese Paderborn

Flyer-Stand: Nov. 2020 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre Anregungen.
Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.
Klicken Sie bitte hier oder in der Fußzeile auf Kontakt!


Homepage des Katholikentages 2022 mit Live-Übertragungen

Die Polizeiseelsoge auf dem Katholikentag 2022

Kirchenmeile (Pastoral und Seelsorge)
STAND: 5-SP-26
Donnerstag:11:00 - 19:00 Uhr
Freitag:10:30 - 19:00 Uhr
Samstag:10:30 - 18:00 Uhr

Kirchenmeile (Pastoral und Seelsorge)
STAND: 5-SP-26

Homepage des Katholikentages 2022 mit Live-Übertragungen


 

Die Polizeiseelsorge auf dem Katholikentag 2022

Kirchenmeile (Pastoral und Seelsorge)
STAND: 5-SP-26

Nur noch bis 18:00 Uhr

Homepage des Katholikentages 2022 mit Live-Übertragungen


 

Mein erster Eintrag mit dem Smartphone.

28.05.2022


 

Unsere Angebote
(Gespräche, Termine und mehr...)

Homepages der Kath. Polizeiseelsorge vor Ort!

Facebook
(@pss.nrw)


 

Verlinkung zum Personalblatt!
Borken (KPB)Robert W. Wobbe


Coesfeld (KPB)Johannes Gospos


Kleve (KPB)Lars Lindemann


Münster (PP)Manfred Wissing
Johannes Gospos
Münster (DHPol)Dr. Michael Arnemann
Münster (FHöV)Johannes Gospos
Münster (LAFP)Dr. Michael Arnemann


Recklinghausen (PP)Günter Preisendörfer


Selm (LAFP)Johannes Gospos


Steinfurt (KPB)Eugen Chrost


Warendorf (KPB)Georg Michael Ehlert
Dr. Michael Arnemann



Wesel (KPB)Lars Lindemann


ZeBuS (Selm)Johannes Gospos
Dr. Michael Arnemann


Oldenburgischer Teil
Oldenburg (Direktion)

Björn Thedering



 


„Wallfahren“ – kann das heute noch ein Thema sein?

Von Dr. M. Arnemann

Oder sogar eine mitunter religiös inspirierte Praxis im Sinne von „wallen“: gemeinsam als Gruppe in eine Richtung ziehen, bewegen (siehe Wikipedia)? Noch dazu als größer angelegte Veranstaltung für Bedienstete nicht nur einer, sondern aller Polizeien in Deutschland! Weiterlesen...

Bericht mit Fotos von B. Eggemann (pdf, 600 kb)
Wallfahrt der deutschen Polizei nach Rom vom 03.04.-08.04.2022


 

Weitere Fotos vom Katholikentag 2022

       


 

  Polizeiseelsorge
unterliegt der Verschwiegenheitspflicht,
ist nicht berichtspflichtig!

KONTAKT

 AKTUELLES 

Kalenderblatt Katholisch.de

Die Kirche während der Corona-Krise
Gottesdienste werden abgesagt, Gotteshäuser geschlossen:
Das Coronavirus hat auch die katholische Kirche in Deutschland und Europa erreicht.
Wie geht es nun in den Bistümern weiter?
Und was können die Gläubigen tun?
Alles Wichtige zum Thema erfahren Sie auf der
Themenseite von Katholisch.de!


"Es werden immer weniger Christen in Deutschland. Da finde ich es umso wichtiger, die christlichen Werte zu leben und zu zeigen." Pfarrer Förg – Tagessegen für den 30. Mai 2022.

 https://www.katholisch.de/videoserie/15-tagessegen

 


 

23. Mai 2022

Fachtagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Polizeiseelsorge
vom 09.-12. Mai 2022 in Paderborn (Bericht)

Neuer Vorstand der BAG katholische Polizeiseelsorge

Bei der Mitgliederversammlung der BAG,
die im Rahmen der Fachtagung stattfand,
wurde ein neuer Vorstand gewählt.
Gewählt wurden:
Anna Albert, Dr. Regina Postner, Torsten Thiel, Hubertus Kesselheim, Dr. Christina Stenz, Georg Hug

Der Ethikbeauftragte an der DHPol,
derzeit Dr. Michael Arnemann und
der Dekan der Bundespolizeiseelsorge,
derzeit Dr. Peter Wehr,
wurden vom neuen Vorstand kooptiert.

Dr. Andreas Simbeck und Frank-Peter Bitter wurden zusätzlich in den Vorstand berufen. Damit soll besonders eine vollständigere Vertretung der Regionen ermöglicht werden.

Von links: Dr. Christian Stenz, Dr. Peter Wehr, Frank-Peter Bitter, Polizeibischof Wolfgang Bischof,
Torsten Thiel, Anna Albert, Georg Hug, Dr. Regina Postner,
Andreas Simbeck, Dr. Michael Arnemann, Michael Hartmann


 

Bericht vom Katholikentag mit Fotos!

Dank an die PSS Baden-Württemberg

Vielen Dank für so viele Klicks😊


 

 

 

Dr. Arnemann über WhatsApp!


 

Die Polizeiseelsorge auf dem Katholikentag 2022

Auch das gibt es in Stuttgart 2022: 

Schlange stehen für die Kabarettveranstaltung zum Ausklang des Katholikentages ...
(Dr. Arnemann gegen 20:00 Uhr)

Homepage des Katholikentages 2022


 

Entwurf zur „Grundordnung des kirchlichen Dienstes“ geht in nächste Phase

Einbindung auf breiter Basis

Die „Grundordnung des kirchlichen Dienstes“ ist in der aktuellen Fassung seit dem 1. Januar 2016 in Kraft. "...Die Grundordnung umfasst nicht nur die aktuell diskutierten Fragen der Loyalitätsobliegenheiten, sondern betrifft eine Vielzahl von Einzelfragen, da das kirchliche Arbeitsrecht ein komplexes Konstrukt ist..."

https://www.dbk.de/presse/aktuelles/meldung/seite?tx_news_pi1%5Bnews%5D=4620


 

Ökumenische Impulse der Polizeiseelsorge
hier!

 

 

Fachtagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Polizeiseelsorge (BAG)

Paderborn, 09. bis 12. Mai 2022

Hier der Bericht zur Fachtagung!

- - -

Fotos/Eindrücke vom Katholikentag

Beim Katholikentag wurde gebetet, gesungen, diskutiert. Es standen unter anderem Fragen des Umweltschutzes, der Erneuerung der katholischen Kirche, der Solidarität mit Notleidenden, Armen und Bedrängten auf dem Programm. 

Es fanden vielfältige Begegnungen statt. Katholikinnen und Katholiken haben sich bei einem großen Fest des Glaubens real präsent nach der Corona-Pandemie zusammengefunden.

Katholikentag: Bericht mit Fotos!


 

In der Polizei NRW ist viel in Bewegung.

In diesem Newsletter berichten wir vor allem von Veränderungen im Bereich der psychosozialen Unterstützung (PSU).

HIMMELBLAU 1-2022
 (PDF, 1,8 MB)

U.a. mit einem Dank an die Polizeiseelsorge!

Allen zugewandt betonte Herbert Reul: „Eine Selbstreflexionsbereitschaft macht die Polizei noch stärker. Man muss überzeugt sein, das zu machen.“ Er dankte der Polizeiseelsorge für die Vorbereitung und Durchführung des Seminars. „Was sie machen ist unbezahlbar“, sagte er in Richtung von Monika Weinmann und Rainer Dürscheid (Landespolizeipfarrerin und der Landespolizeiseelsorger). Köln, 22.03.2022

Begleitung der Einsatzkräfte rund um Schloss Elmau:

Polizeiseelsorge beim G7-Gipfel dabei

Hier der Artikel von MK-Online!


 

Untersuchung zum sexuellen Missbrauch im Bistum Münster

02.07.2022

Stellungnahme zur Studie sexuellen Missbrauchs im Bistum Münster vom "Freckenhorster Kreis"; hier die Stellungnahme (PDF)!

Beitrag: "Vertuschung beginnt nicht erst im Generalvikariat.pdf"

- - -

Nachtrag 29.06.2022:

Bericht in Kirche + Leben

- - -

In einer Pressekonferenz am 17. Juni 2022 hat Bischof Dr. Felix Genn Konsequenzen aus der Untersuchung eines Forschungsteams der Westfälischen-Wilhelms-Universität zum sexuellen Missbrauch im Bistum Münster angekündigt...

Hier der ganze Artikel (Bistum Münster)

Betroffene zum Statement des Bischofs


 

07.07.2022

Wechsel an der Spitze der hessischen Polizeiseelsorge

Sabine Christe-Philippi folgt auf Joachim Michalik

Hier der Artikel der PSS Hessen

Das schreiben "Die Niedersachsen" 


 

Ev. Polizeiseelsorge:

Die Krone der (Er-)Schöpfung braucht eine Pause
Gründe genug gibt´s dafür.
Ein Virus mit weitreichenden Folgen.
Ein Krieg mit nicht abzusehendem Ende.
Eine Klimakrise von beklemmendem Ausmaß.

Ach ja, und dann gibt´s ja auch noch alles Alltägliche:
das immerzu Sich-Kümmern-Müssen,
eine zu große Arbeitsverdichtung,
Sorgen um Angehörige, Beziehungsstress, Druck, das Müdesein, undundund
Sommerimpuls "Ob Berge, Meer oder Balkonien..."


 

NL 40 - Himmelblau 2/2022 (pdf, 3 mb)


 

Rede zur Vereidigungsfeier 26.4.2022 in Köln

Dietrich Bredt-Dehnen, Landespolizeipfarrer

(Es gilt das gesprochene Wort)

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, sehr geehrter Herr Minister, 

ich grüße Sie alle zu dieser Vereidigungsfeier, besonders auch Sie,

liebe Familienangehörige, die Sie bestimmt sehr aufgeregt sind heute und natürlich vor allem Sie: 

liebe Kommissaranwärterinnen, Kommissaranwärter und  Regierungsinspekteuranwärter:innen

heute ist ein Festtag für Sie und für unsere Demokratie. Da gehen die Gedanken sicher zurück an die Bewerbungsphase, an den Glücksmoment der Zusage, an die ersten Tage an der Hochschule und im Training beim LAFP.

Neben viel Zustimmung, Freude und Stolz über Ihre Berufswahl werden Sie vielleicht auch einige Fragezeichen und Sorgenfalten in den Gesichtern mancher Familienangehörigen und Freunde bemerkt haben. 

Hier die ganze Rede (pdf, 135 kb)


 

(Suche auf unseren Seiten)

Basisinfo zur Polizeiseelsorge:

(Erz-)Bistümer NRW
Bundesländer

 

Katholische Polizeiseelsorge NRW

Startseite