WAZ 12.02.2019
(leider nur als WAZ+ Artikel)

Astrid Jöxen
ESSEN.   Das Bistum Essen hat eine neue Polizeiseelsorgerin.
In NRW ist sie die erste Frau, die diesen Job übernimmt.

Astrid Jöxen gehört zu den ersten ihrer Art. Seit Anfang 2019 ist die 41-Jährige katholische Polizeiseelsorgerin des Bistums Essen –
die erste Frau in ganz NRW, die diese Aufgabe übernimmt. Sie begleitet die Beamten bei größeren Einsätzen und hilft ihnen, mit belastenden Situationen umzugehen.
Link zum Artikel (WAZ+)


 

NRZ, 11.02.2019

Polizeiseelsorger beraten, begleiten und bilden aus

Es gibt Polizeiseelsorger/-innen sowohl in der katholischen als auch in der evangelischen Kirche. Im evangelischen Bereich üben schon seit Längerem auch Frauen diese Aufgabe aus. In der katholischen Kirche sind weibliche Polizeiseelsorgerinnen hingegen bundesweit eine Seltenheit. Astrid Jöxen spricht von drei Kolleginnen in ganz Deutschland.

Link zum Artikel (NRZ)


 

23.01.2019

Neue Polizeiseelsorgerin in Essen und Mülheim

Pastoralreferentin Astrid Jöxen 
ist die erste Frau in der Polizeiseelsorge des Bistums Essen.
Sie bietet den 2.200 Polizeibeamtinnen und -beamten in Essen und Mülheim Begleitung nach belastenden Ereignissen an.

Arbeitsplatz Polizei:
Pastoralreferentin Astrid Jöxen übernimmt als erste Frau im Bistum Essen die Polizeiseelsorge in Essen und Mülheim.

Link zum Artikel (Bistum Essen)


 


 

(Suche auf unseren Seiten)


Veranstaltungsangebote

2019 (Termine)


APP's-Empfehlung

Diese APP's finden wir gut!

 

 


HIMMELBLAU

Alle Ausgaben finden Sie
hier!

Feedback

Wir freuen über Ihr Feedback
und Ihre Anregungen.

Klicken Sie bitte hier oder in der Fußzeile auf Kontakt!

 

Katholische Polizeiseelsorge NRW

Startseite