Katholische Polizeiseelsorge NRW

 Meldungen (Oktober 2016)


 

Sonnabend, 01.10.2016


Sonntag, 02.10.2016
ERNTEDANKFEST
Der Großteil wäre noch genießbar, doch elf Millionen Tonnen Nahrung landen in Deutschland jedes Jahr im Müll. Die Deutschen möchten das ändern: Supermärkte sollten einer Umfrage zufolge EU-weit dazu verpflichtet werden, abgelaufene Lebensmittel an gemeinnützige Initiativen zu spenden.


Sonntag, 02.10.2016
Altkatholiken und Lutheraner nähern sich an


Montag, 03.10.2016


Montag, 03.10.2016, 10:40 Uhr - unsere Meldung in Facebook hat jetzt schon über 150 Menschen erreicht!
Danke.

Die neue HIMMELBLAU

Ausgabe 3/2016
Download (610 kb)


Dienstag, 04.10.2016
Ein kritischer Kommentar von Andreas Schmidt: "Was weiß denn Herr Lammert, in welcher Verfassung sich die DDR vor 1990 befand. Ich habe es ebenso wie offenbar viele Dresdener satt, mich von den Wessis darüber belehren zu lassen, wie wir in der DDR gelebt haben. Das hat vor 1990 keinen aus den Bundesrepublik interessiert und heute auch nicht. Man hat die Industrie plattgemacht und die Leute in HARZ IV geschickt. Und da wundert man sich über die Stimmung?"


Dienstag, 04.10.2016


Mittwoch, 05.10.2016


Mittwoch, 05.10.2016


Donnerstag, 06.10.2016


Donnerstag, 06.10.2016


Freitag, 07.10.2016

Dompropst Bachner zum Sicherheitskonzept in Köln "Nicht nur Sicherheit, sondern auch Freude"


Freitag, 07.10.2016

Linhof u.a.: "Je mehr man sich der Vergänglichkeit bewusst wird, desto mehr kann man die Gegenwart feiern."


Freitag, 07.10.2016


Sonnabend, 08.10.2016
Dompropst Bachner hat heute im Domradio über eine Sicherheitszone am Dom gesprochen.


Sonntag, 09.10.2016
Was macht denn der Kölner Kardinal auf der Düsseldorfer Kö? Er macht sich Gedanken über Reichtum, Armut und Gerechtigkeit.


Sonntag, 09.10.2016

US-Katholiken fordern Trumps Rücktritt nach vulgären Äußerungen



Montag, 10.10.2016

"abgeschottete Meinungsmilieus"


Dienstag, 11.10.2016

Der Selfie-Stick gehört mittlerweile für Smartphone-Besitzer zur üblichen Ausstattung.


Dienstag, 11.10.2016

Newsletter für November!

Öffnet die NL in einem neuen Fenster


 

Mittwoch, 12.10.2016

Vor 25 Jahren - Wir gedenken der Opfer!


Donnerstag, 13.10.2016

Papierflieger oder große Baukunst?
Autobahnkirche Siegerland.


Freitag, 14.10.2016

Steinmeier: Politik vom Christentum geprägt


Sonnabend, 15.10.2016

DFB-Team will Papst Franziskus Besuch abstatten "Große Ehre"


Sonnabend, 15.10.2016

Bundesregierung verteidigt Bruch des Kirchenasyls in Münster


Montag, 17.10.2016

Ökumene findet auch im Boot statt, wenn katholische und evangelische Bischöfe zusammen den See Genezareth überqueren:


Montag, 17.10.2016

Nach Fälschungsvorwürfen um Berichte über Angriffe auf Christen in Flüchtlingsheimen legt das Hilfswerk "Open Doors" eine neue Studie nach. Die liefert eindeutige Antworten.


Mittwoch, 19.10.2016

Interview mit Erzbischof Heße zum Thema Flüchtlinge


Donnerstag, 20.10.2016

Es wird lustig im ZDF mit der Komödie „Zwei verlorene Schafe“. Unser Rezensent meint: Ein sehenswerter Film, der mit zwei spannenden Entschlüssen endet. Schaut ihr rein?


Donnerstag, 20.10.2016

Pfarrer Thaddäus hat null Draht zu seinen "Schafen", doch das soll Andrea Sawatzki in ihrer Rolle als Rebecca ändern. Ein Interview zum ZDF-Film „Zwei verlorene Schafe“


Freitag, 21.10.2016

Eine Plakatkampagne des Landes Mecklenburg-Vorpommern ermahnt Eltern: „Heute schon mit Ihrem Kind gesprochen?“


Freitag, 21.10.2016

Somalier in Remscheider Kirchenasyl darf bleiben


Samstag, 22.10.2016

Für das bevorstehende Wochenende ein kleiner Tipp:
Wenn du schnell gehen willst, geh allein.
Willst du weit kommen, geh gemeinsam mit anderen.
(Sprichwort aus Kenia)


Montag, 24.10.2016

Berlin, Gedächtniskirche
Ort der Ruhe


Dienstag, 25.10.2016

Die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag hat die Bundesregierung gefragt, was sie davon hält. Ergebnis: Sie weist Kritik am Vorgehen zurück – aber betont, Kirchenasyle zu respektieren.


Sa., 29.10.2016, 15.00 Uhr

Bundesweite Schweigeminute

H E U T E  15.00 Uhr

 

Dienstag, 25.10.2016

Zu wenig Polizei gepaart mit der falschen Einschätzung der Situation: das sind die Ergebnisse eines neuen Gutachtens zur Silvesternacht in Köln.


Oktober 2016

Vorschlag...


Donnerstag, 27.10.2016

Was ist gut am Knöllchen?


Dienstag, 25.10.2016

Positives Fazit, das Heinrich Bedford-Strohm und Kardinal Reinhard Marx über die Reise nach Israel ziehen:


Mittwoch, 26.10.2016

Militärbischof Overbeck spricht sich gegen Inlandseinsätze der Bundeswehr aus: Die Trennung zwischen Militär und Polizei sollte nicht aufgehoben werden.


Sonnabend, 29.10.2016

Als Zeichen der Solidarität und Verbundenheit im Gebet habe ich für den heutigen Tag das Profilbild geändert. Es zeigt mein bischöfliches Brustkreuz (Pektorale) für den Dienst als Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für die Polizeiseelsorge in Bund und Ländern. Aus gegebenem Anlass mit Trauerflor!


Freitag, 28.10.2016

Zuständig für Polizei auf Landes- und Bundesebene
Für die Landespolizisten ist er schon zuständig, jetzt wird Weihbischof Bischof auch noch Beauftragter für die Seelsorge in der Bundespolizei. Er tritt die Nachfolge eines verdienten Amtskollegen an.


Montag, 31.10.2016

"Heute ist Halloween - was das mit Allerheiligen zu tun hat, erklärt kirchensite.de im Video.


Sonntag, 30.10.2016

Religiöse Fragen haben laut Günther Beckstein eine größere Bedeutung, als angenommen.


Sonntag, 30.10.2016

Der Essener Bischof Franz-Josef Overbeck fühlt sich durch den Vorfall in der Bank an die biblische Geschichte vom barmherzigen Samariter erinnert: Ein Mann wird von Räubern überfallen und schwer verletzt liegen gelassen...


Sonnabend, 29.10.2016

Ich war beeindruckt von diesem Zeichen der Solidarität und Verbundenheit der Polizeieinsatzkräfte. Danke, dass ich dabeisein durfte.



Montag, 31.10.2016

"Meine Hoffnung und meine Erwartung ist, mich meinen Brüdern und Schwestern weiter anzunähern", sagt Papst Franziskus zum Reformationsgedenken.


Montag, 31.10.2016

Gottes Gabe der Einheit

Historisches Reformationsgedenken mit Papst Franziskus, LWB-Präsident Younan und Generalsekretär Junge

 

Lund (Schweden), 31. Oktober 2016 – Papst Franziskus, LWB-Präsident Bischof Dr. Munib A. Younan und LWB-Generalsekretär Pfarrer Dr. h.c. Martin Junge standen heute einer Gedenkveranstaltung vor, in deren Rahmen die katholische Kirche und der Lutherische Weltbund (LWB) ihre Entschlossenheit erklärt haben, sich vom Konflikt abzuwenden, den Weg zur Gemeinschaft zu beschreiten und ihr gemeinsames Zeugnis zu stärken.

Erstmals gedachten bei diesem historischen Ereignis, das in Schweden stattfand, die katholische und die lutherische Tradition auf Weltebene gemeinsam eines Reformationsjubiläums.

Hier der Artikel (2017gemeinsam unterwegs)


(Suche auf unseren Seiten)
 

Katholische Polizeiseelsorge NRW

Startseite