Skizze

Katholische Polizeiseelsorge NRW
Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Polizeibehörden von NRW, 
liebe Leserinnen und Leser!
Herzlich willkommen auf unseren Seiten.
 

 

 

Sonntag, 20.09.2020

Polizeipfarrer i.R. Erich Elpers Sonntagsgedanken

Hallo Ihr Lieben! Allen Gruß und Segen!

Heute möchte ich Sie und Euch bitten, wieder einmal einen Blick in das Lebensbuch von uns Christen zu wagen. Lesen Sie, lest bitte die Bibelstelle Mk 10. 17 – 27. Dazu hat Herr Schäberle- König einen guten Kommentar geschrieben, der aufzeigt, worauf es ankommen kann, wenn man christlich Leben will.
„Ein guter Arzt fragt seinen Patienten: „Was fehlt ihnen?“ Das ist eine wichtige Frage. Obwohl die meisten Menschen, die zum Arzt gehen, von irgendetwas zu viel haben: Blutdruck, Zucker, Fett, Schlaflosigkeit, Schweißausbrüche. Dennoch ist die Frage nach dem Defizit für die Diagnose aufschlussreich. Sie hilft dem Patienten, so viel zu erzählen, dass der Arzt den Beschwerden auf den Grund gehen kann.
Jesu Begegnung mit jenem unbekannten Mann war kein normaler Arztbesuch...

Weiterlesen... (pdf, 36 kb)

Allen einen gesegneten Sonntag und eine gelungene Woche.

Liebe herzliche Grüße Ihr und Euer
Erich Elpers


 

August/September 2020

Projekt von „Kirche in Not“
Verfolgte Christen heute:
Ausstellung in Lüdinghausen

Vom 23. August bis 20. September wird die Ausstellung
in der St.-Felizitas-Kirche in Lüdinghausen im Kreis Coesfeld gezeigt.

Weiterlesen... (Kirche + Leben, 08.07.2020)


 

Die Erreichbarkeiten der für Ihre Polizeibehörde zuständigen Polizeiseelsorgerinnen und Polizeiseelsorger:

evangelische Polizeiseelsorge
katholische Polizeiseelsorge

Wir wünschen Ihnen allen weiterhin die nötige Kraft und die Unterstützung, die Sie auch in den vor uns liegenden Wochen brauchen.

Im Namen der Polizeiseelsorge NRW:
Dietrich Bredt-Dehnen (Ltd. Landespolizeipfarrer der Evangelischen Kirche im Rheinland)
Rainer Dürscheid (Diözesanbeauftragter für die Polizeiseelsorge im Erzbistum Köln und Landespolizeiseelsorger NRW)
Werner Schiewek (Landespolizeipfarrer der Evangelischen Kirche von Westfalen)


 

Polizeiseelsorge "Vor Ort"

Auto der PSS Wuppertal

Das bieten unsere
Polizeiseelsorgerinnen und Seelsorger schon immer:

"Erreichbarkeit, Glaubwürdigkeit, Authentizität,
vertrauenswürdige Kommunikation und Offenheit für die Nöte der Menschen

(Anm. d. Red.: aller Polizeibediensteten und deren Angehörige)
– das ist es nämlich, was gerade vom Klerus erwartet wird..."
(Monika Metternich über die Erreichbarkeit der Kirche)
Wo bleibt die Hotline zu Priestern?

Hier der Link zum Artikel (katholisch.de)

Siehe auch:
Unser Gesprächs-Angebot!


 

Kalenderblatt Katholisch.de

Die Kirche während der Corona-Krise
Gottesdienste werden abgesagt, Gotteshäuser geschlossen:
Das Coronavirus hat auch die katholische Kirche in Deutschland und Europa erreicht.
Wie geht es nun in den Bistümern weiter?
Und was können die Gläubigen tun?
Alles Wichtige zum Thema erfahren Sie auf der
Themenseite von Katholisch.de!


Topaktuelle kirchliche Nachrichten!

 

Katholische Polizeiseelsorge NRW

www.nrw.polizeiseelsorge.org

Startseite

(Suche auf unseren Seiten)


Ausgabe 2-2020 
(PDF 2,4 MB)

Alle Ausgaben finden Sie
hier!

Veranstaltungen
und weitere Angebote

2020 (Termine)

Alle Seminare bis zum ?? abgesagt!


 


Feedback

Wir freuen über Ihr Feedback
und Ihre Anregungen.

Klicken Sie bitte hier oder in der Fußzeile auf Kontakt!

 

Katholische Polizeiseelsorge NRW

Startseite