Katholische Polizeiseelsorge NRW

 

Sie haben eine Todesnachricht zu überbringen?

Das ist eine der schwierigsten Aufgaben der Polizei.
Hier finden Sie wichtige Hinweise dazu, damit sie den Auftrag möglichst gut für die Angehörigen und für sich selbst ausführen können.

Die Taschenkarte erhalten Sie bei der
Bundesarbeitsgemeinschaft für Katholische Polizeiseelsorge
c/o Geschäftsführender u. stellvertretender Vorsitzender
Diakon Martin Zenk
Kornburger Strasse 60
90469 Nürnberg
fon: +49.(0)911.4810226 oder mail: martin.zenk@polizeiseelsorge.org

Hinzugefügt: 18.02.2015