Katholische Polizeiseelsorge NRW 

100. Deutscher Katholikentag in Leipzig
25. - 29.05.2016

Die Kath. Polizeiseelsorge ist dort "natürlich" auch mit einem Stand vertreten!

 

Hier unsere Fotos und Kommentare
von Dr. M. Arnemann


 

Sonntag, 22.05.2016

Informationen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Katholische Polizeiseelsorge

"...unser Stand ist auf der Kirchenmeile (Siehe Skizze!)
Darüber hinaus unterstützt uns die Polizei in Leipzig mit ihrer Kriminalprävention.
Ebenso werden am Stand Kollegen der Bundespolizeiseelsorge dabei sein..."


 

Standort-Skizze:



Zum Vergrößen bitte in die Skizze klicken!

Hier die Internetseiten u.a. mit dem ganzen Stadtplan (katholikentag.de)


 

Satellitenaufnahme-Google-Maps

Leipzig (Roßplatz) in Google-Maps


 

Programmdatenbank (katholikentag.de)

Hier die Treffer zum Suchbegriff "Polizei"


Sa
10.30–18.00
Kirchenmeile
Kirche und Gesellschaft
Zahlreiche Einrichtungen aus Kirche und Gesellschaft präsentieren sich
Wilhelm-Leuschner-Platz


Sa
14.00–15.30
Themenbereich Die Zukunft gestalten in Politik und Gesellschaft
Großes Podium
Aufstehen gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit
Wie Demokratie sich bewährt
Kongresshalle am Zoo, EG, Großer Saal, Pfaffendorfer Str. 31 (40 | H3)


 

Siehe auch:

 

"Katholikentage weiten den Horizont"

Katholikentage sollte es auf der ganzen Welt geben:

Das findet der Pastoraltheologe Leo Karrer. In einem Interview mit kath.ch sagte er: „Die Katholikentage sind schon seit langem ein Forum für gesellschaftspolitisch und innerkirchlich relevante Themen. Zudem bekamen Katholikentage immer mehr eine Kompassfunktion bei der Suche nach Orientierung bei aktuellen Herausforderungen.“ Zum anderen seien sie bis heute ein frohes Fest mit Gottesdiensten, Bibel-Meditationen und hochkarätig besetzten Podien. Hier komme die ganze Bandbreite kirchlich engagierter Menschen zusammen: Laien und Kleriker, Gläubige und Suchende.

Hier der Artikel (radiovaticana.va)


 

Katholikentag kompakt: Fragen und Antworten rund um das 100. Jubiläum in Leipzig

Leipzig - 19.05.2016

Vom 25. bis 29. Mai findet in der Leipziger Innenstadt der 100. Deutsche Katholikentag statt.

Für das Jubiläum haben die Veranstalter - das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) und das Bistum Dresden-Meißen - ganz bewusst keine katholische Hochburg gewählt.
Es dürfte spannend werden, wie der Katholikentag in einer ausgeprägten Diaspora "funktioniert".

Hier der Artikel "Katholikentag kompakt"


 

>>>

Dr. Arnemann berichtet live aus Leipzig!

 

Mittwoch, 25.05.2016. 18.55 Uhr

Dr. Arnemann berichtet live aus Leipzig:

Markt Leipzig - Botschaft des Papstes - apostolischer Segen;
"100er"-Luftballone steigen auf, von 1848 bis nun in Leipzig:
100 Katholikentag - eröffnet durch einen evangelischen Christen: Grusswort des Bundespräsidenten J. Gauck"
Viele Grüsse


 

Mittwoch, 25.05.2016. 19.45 Uhr

Abfahrt der Ehrengäste - tolle Stimmung in Leipzig - Polizeikräfte vielfach im Einsatz


 

Mittwoch, 25.05.2016. 20.25 Uhr

Die Beiträge zur Eröffnung des 100. Katholikentages haben es deutlich hervorgehoben: Christen sind in der Region Leipzig in der absoluten Minderheit, zwei Drittel der Bevölkerung lebt ohne Religion.
Heute Abend kommen die Leipziger und ihre Gäste zusammen zum Feiern -
hier besonders "im Mittelpunkt" und gewiss "in Tracht" unübersehbar: eine Gruppe der Sorben.


 

Donnerstag, 26.05.2016

"100 Jahre" - Plakatserie"


 

Donnerstag, 26.05.2016

So sieht es bei uns am Stand auf der Kirchenmeile (KG 49) aus:


Nach den morgendlichen Feiern hat die "Standarbeit" begonnen - die Polizeiseelsorge ist gleich neben der Polizei Leipzigs aufgestellt ...
 


 

Donnerstag, 26.05.2016

So sieht es bei uns am Stand auf der Kirchenmeile (KG 49) und am Abend aus:
Miss Germany aus dem Münsterland - live auf dem Katholikentag.

Am Abend das Highlight: Miss Germany und der Papst am Stand der Polizeiseelsorge (fast - zumindest die Miss in "Realpräsenz")

 

Ein Highlight unseres Standes für Familien mit kleinen Kindern: Spielend den Tag erleben ...

 

Spät am Abend: Gitarrenkonzert im Leipziger Hauptbahnhof -
Tagesausklang nach über 500 "Acts" am ersten Tag

 


 

Freitag, Spätnachmittags
3000 von den insgesamt 5000 vorgehaltenen "Glückskeksen" der Polizei-Seelsorge sind mittlerweile am Stand an Kolleginnen und Kollegen sowie an interessierte Katholikentagsbesucher verteilt.

...eine ganz besondere Signal- und Schutzweste...

Wetter leicht bedeckt - Stimmung weiterhin bestens. Am Abend das voraussichtlich letzte (?) Konzert der Wise Guys - der Augustusplatz füllt sich ...


 

FOTOS - FOTOS - FOTOS

Fotocollage von Gillian Liverpool


 

Freitag, 27.05.2016, 18.25 Uhr

Die Wise Guys und Leipzig haben mindestens eine neue Freundin ...



 

Freitag, 27.05.2016

 

Im Vorbeigehen: Urban Gardening im Innenhof der Uni - der erste und damit älteste Botanische Garten in Deutschland befindet sich übrigens in Leipzig - wie man in der zugehörigen Ausstellung im Paulinum erfahren kann.

 

Kritik am "Rande des Katholikentages"? - gesehen an der Uni Leipzig: zur Auseinandersetzung mit der biblischen Botschaft bieten Foren, Vorträge und Diskussionsrunden jede Menge Möglichkeiten.

Das "Ende" naht - aber vorab wird mit Partystimmung gefeiert:

 


 

Freitag, 27.05.2016

Einfach mal DANKE
an die stets freundlichen
Polizisten und Polizistinnen in Leipzig 👍

 

Foto: Bistum Münster


 

Sonnabend, 28.05.2016

Da war gestern Abend noch schön was los.
So gegen 23.47 Uhr berichtete Dr. Arnemann live:

15000 singen gemeinsam den Irischen Reisesegen - mit fasst 15000 Handy Blitzen: "Leipzig läuft "

 

Sonnabend, 28.05.2016

Dr. Arnemann berichtet live aus Leipzig

Immer eine gute Idee!
Wichtige Diskussionen mit Musik zu bereichern:

zur steilen These - "Die Kirche muss sich aus ihrer selbst geschaffenen Fesselung befreien, um gesellschaftlich zu wirken und Themen wie Barmherzigkeit zu setzen!" spielen "Stilbruch, Leipzig"

Eine weitere Seite des Katholikentages:

Veranstaltungen zu aktuellen gesellschaftlichen Themen.

In der Kongresshalle am Zoo heute: "Braucht eine humane Gesellschaft mehr als Recht und Gesetz?" Redakteure aus Hamburg "Die Zeit" diskutieren zu ethischen Fragen mi Wissenschaftlern aus kirchlichen und universitären Einrichtungen.


 

Sonnabend, 28.05.2016

...eine ganz besondere Signal- und Schutzweste, jetzt mit anderem Inhalt...


 

Sonnabend, 28.05.2016

Dr. Arnemann berichtet live aus Leipzig

Die schriftliche Einladung zum 101. Katholikentag
- in zwei Jahren in Münster in Westfalen -
hat die Polizeiseelsorge bereits erreicht.

(Anm. d. Red.:
Diese hält unserer Livereporter Dr. Arnemann stolz in die Kamera)


 

Sonnabend, 28.05.2016

Dr. Arnemann berichtet heute um 16.00 Uhr:

"Noch ein bis zwei Stunden - dann schließen die "Stände" und der Abend der Begegnung in dieser tollen und gastfreundlichen Stadt beginnt."

Unser Stand (KG 49) befindet "befand" sich hier!

 

Sonntag, 29.05.2016

Letzte "live" vom Kirchentag 2016

Melde mich ab!
Alles Gute und einen schönen Sonntag!
M.


 

Hier unsere Rubrik "Rückblick Mai 2016"

mit vielen Meldungen vom 100. Katholikentag in Leipzig!