Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Polizeibehörden von NRW, 
liebe Leserinnen und Leser!
Herzlich willkommen auf unseren Seiten.

 

Skizze

Katholische Polizeiseelsorge NRW

Vielen lieben Dank für mehr als 82.000 Klicks!

 

(Besucherzahlen)

 

 

Aktuelle christliche Meldungen

mit kirchlichen/staatsrechlichen Bezügen.

Ergänzend dazu die Meldungen
in Facebook!

 

 

Für Sonntag, den 2. Advent 2016

Hier unsere Sonn-/und Feiertagsseite


 

Der Polizeibischof zum 2. Advent


Sonnabend, 03.12.2016

Türen öffnen auf Kirche-und-Leben.de
3. Dezember - Adventskalender 2016

 

Den Klartext gibt es unter:

www.kirche-und-leben.de/artikel/3-dezember-adventskalender-2016/

 


 

Adventszeit - Geschichten aus der Bibel und die Polizei...

Polizeipfarrer Johannes Gospos aus Selm-Bork, schreibt in seinem 2. Brief u.a.:

...Das Beispiel vom barmherzigen Samariter...
Später hat dann jemand die Geschichte vom barmherzigen Samariter so weiter erzählt:
Er sammelte also Gleichgesinnte um sich und sie vertrieben die Räuberbanden aus jener Gegend. So sorgten sie dafür, dass künftig die Reisenden sicher unterwegs sein konnten.

Tun Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen nicht genau das häufig genug? Durch Ihr Da – Sein, durch Ihren Dienst und Ihren Einsatz sorgen Sie für die Sicherheit, die unser aller Leben schön und frei macht, weil wir uns ohne Angst bewegen können. Durch Ihr Einschreiten gegen Straftäter zeigen Sie ihnen, dass sie sich nicht alles erlauben können. Wenn Sie zu z.T. schrecklichen Unfällen und Verbrechen gerufen werden, werden Sie so manches Mal in Ihrer Seele verletzt durch die Bilder, die Sie sehen müssen, aber zugleich sind Sie diejenigen, die den Menschen, die da betroffen sind und buchstäblich den Boden unter den Füßen verloren haben, wieder Halt und eine Struktur geben.

Das mag oft sehr frustrierend sein und schwer zu ertragen – und doch ist das, was Sie tun, unendlich wertvoll!

Dafür möchte ich Ihnen, Ihren Kolleginnen und Kollegen, wirklich von ganzem Herzen danken – und dies auch im Namen aller meiner Kolleginnen und Kollegen! Es ist wundervoll, dass es Sie alle gibt!

Hier der ganze Brief


 

 Im Advent 2016

Mit Groß und Klein durch den Advent

Es ist schon wieder Freitag: 

Hier unsere Fortsetzungsgeschichte, mit Texten für Jung und Alt zum Vorlesen oder Selberlesen,
mit dem Angebot, gemeinsam mit Ihren Kindern zu backen für Weihnachten. (pdf, 470 kb)

Von Karl Valentin stammt der schöne Satz: „Morgen besuch‘ ich mich mal. Mal sehen, vielleicht bin ich ja zu Hause.“

Damit Christus zur Welt kommen kann – auch durch uns -, müssen wir „zu Hause“ sein, zur Ruhe kommen, gerade auch im Rahmen der Familie. Wir bieten in diesem Jahr den „Familienadvent“ an!

Herzliche Grüße und eine gute zweite Adventswoche,
Johannes Gospos - Polizeipfarrer
LAFP Selm-Bork & FHöV NRW, Abt. Münster

Weiterlesen...


 

Donnerstag, 01.12.2016

Etwas zur christlichen Allgemeinbildung!


Im Advent 2016


Montags im LAFP NRW

Frühschicht im Advent

immer Montags - immer 07.00 Uhr
am
05.12., 12.12. und 19.12.2016
LAFP NRW, Selm-Bork
Geb. 25 - Raum 116
Raum der Stille

Die Frühschichten werden ca. 15 – 20 Minuten dauern.

Herzliche Grüße Ihre Polizeiseelsorge!


 

Im Advent 2016

Mit Groß und Klein durch den Advent: nicht nur Polizeifamilien!

Keine Angst! Keinen zusätzlichen Stress, keine zusätzlichen Termine, denn es geht ganz einfach:

Unsere Brief-Botschaften lesen...


 

Wir sind alle eingeladen,
als Missionare in die Welt hinauszuziehen,
um allen Menschen die Botschaft
von der Liebe Gottes zu bringen.

 

Siehe auch:
Der Papst auf INSTAGRAM


 

 

Das Experiment

Es ist berühmt, dieses Experiment, und hat am 12. Januar 2007 im Eingang der Untergrundbahn von Washington DC stattgefunden genau in der Rushhour am Morgen. Da stand ein Musiker und spielte klassische Musik, wie das oft in U-Bahn-Stationen geschieht und wie Sie das vielleicht auch schon mehr als einmal erlebt haben. Selbstverständlich eilten die meisten Menschen vorüber. Wenige blieben stehen. Wenige warfen Geld in den Geigenkasten. Immerhin waren es nach einer Dreiviertelstunde 32, 17 $. Es waren in der Zeit etwa 1070 Leute an ihm vorbei gekommen. So weit so normal und alltäglich...

Hier der ganze Impuls (update-seele.de)
:
Wöchentlich neu!


(02.12.2016) Aktuelles PSS

(02.12.2016) Termine/Angebote

(29.11.2016) Newsletter


 

 


 

 

>>> Hier die "vor Kurzem" archivierten Meldungen

Alle "alten" Veröffentlichungen:
Siehe "Rückblick"!

 

(Suche auf unseren Seiten)


Basisinfo zur Polizeiseelsorge:

(Erz-)Bistümer NRW

Aktivitäten 2016

NEU - Jahresprogramm 2017
Erzbistum Köln
U.a.: Unterwegs mit der Polizeiseelsorge

Hier die Übersicht


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Leserinnen und Leser,
mit der vierten Ausgabe von „Himmelblau“ in diesem Jahr
wünschen wir Ihnen gesegnete Weihnachten und
ein gutes neues Jahr 2017.

Herzlichst, Ihre
Polizeiseelsorge in NRW

Download: Ausgabe 4/2016 (pdf, 2 MB)

Alle Ausgaben finden Sie in unserer Bibliothek!


Monatsimpuls

Dezember

Ehre sei Gott in der Höhe und Frieden auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen!

Heidrun Moser
Polizeiseelsorgerin


 



Wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre Anregungen.

Klicken Sie bitte hier oder in der Fußzeile auf Kontakt!