Skizze

Katholische Polizeiseelsorge NRW
Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Polizeibehörden von NRW, 
liebe Leserinnen und Leser!
Herzlich willkommen auf unseren Seiten.
 

 

Aktuelle christliche Meldungen

mit kirchlichen/staatsrechlichen Bezügen.

 

28. Impuls – Dienstag, 28. März 2017

 

Halbierte Kraft – doppelte Seillänge. Das Prinzip des Flaschenzugs. Je mehr helfende Flaschen (der Name geht auf die Form der Rollenhalter zurück) da sind, je leichter lässt sich eine Last heben oder ziehen. Allerdings muss ich auch umso länger das Seil ziehen.

Dennoch: Archimedes hatte eine geniale Idee, die noch heute wirkt.

Je mehr Helfer, je einfacher die Arbeit. Das gilt noch heute – oder heute Besonders.

Mehr Helfer heißt mehr Energie. Wo helfe ich heute mal bewusst?

www.fastenimpulse.de

Außerdem auf
facebook.com/fastenimpulse.de


Für 4. Fastensonntag, 26.03.2017

Hier unsere Sonn-/und Feiertagsseite


 

Facebookrahmen:


ENDE - Facebookrahmen

22.03.2017

Wir gedenken unseres Kollegen und Mitbruders
Polizeiseelsorger Carsten Remke.

Im Gebet und in unserer gemeinsamen Hoffnung bleiben wir miteinander verbunden.

Pfarrer Carsten Remke ist am 9. März 2017 im Alter von 53 Jahren gestorben. Dies teilte das Bischöfliche Generalvikariat Münster mit.
Remke wurde am 6. Dezember 1963 in Emsdetten geboren und empfing am 19. Mai 1991 in Münster die Priesterweihe.
Zunächst war er als Kaplan in St. Vitus Olfen und Liebfrauen Bocholt tätig.
2001 wurde er Pfarrer in St. Nikolaus Rosendahl-Holtwick und war gleichzeitig als Vicarius Cooperator in der Seelsorgeeinheit St. Nikolaus Rosendahl-Darfeld, St. Nikolaus Rosendahl-Holtwick und Ss. Fabian und Sebastian Rosendahl-Osterwick tätig.
Zusätzlich wurde er 2003 zum Bezirkspräses der Kolpingsfamilie im Bezirksverband Coesfeld und
im Jahr 2005 zum Polizeipfarrer i. N. für den Kreis Coesfeld ernannt.
2006 übernahm er die Aufgabe als Definitor im Dekanat Coesfeld.
Seit 2014 war er Pfarrer in St. Johannes der Täufer Coesfeld-Lette.


 


Ich rufe euch auf,
keine Mauern, sondern Brücken zu bauen,
Böses nicht mit Bösem zu vergelten,
in Frieden mit allen zu leben.

Siehe auch:
Der Papst auf INSTAGRAM
(mehr als 30 Mio. "Verfolger")


 

 

>>> Hier die "vor Kurzem" archivierten Meldungen

Alle "alten" Veröffentlichungen:
Siehe "Rückblick"!

 

 


 

(Suche auf unseren Seiten)


Basisinfo zur Polizeiseelsorge:

(Erz-)Bistümer NRW

Monatsimpuls

Mit einem Aschenkreuz am Aschermittwoch,
den 1. März,
beginnt die Fastenzeit oder
wie sie liturgisch korrekt heißt,
die österliche Bußzeit.

März

von
Pfarrer und Landespolizeidekan
Bernhard Metz


 



Wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre Anregungen.

Klicken Sie bitte hier oder in der Fußzeile auf Kontakt!